Home

|

SEC
IEU



News Der Verein Der Eurasier Termine Zucht Ausstellungen Fotos & Berichte Shop Links Gästebuch
Hündin wolfsgrau


zurück


Advents- und Weihnachtsfeier
vom 05. Dezember 2021

Nach einem Jahr Unterbruch konnte die Advents- und Weihnachtsfeier dieses Jahr wieder stattfinden. Doch Corona scheint unser Leben weiterhin fest im Griff zu haben, so hatten sich leider zahlreiche Teilnehmer mehr oder minder kurzfristig aufgrund der Pandemie-Situation und der damit verbundenen Regelungen wieder abgemeldet. Die anwesenden rund 30 Mitglieder freuten sich ebenso über das Wiedersehen, wie die Vierbeiner.

Organisiert hatte das Treffen einmal mehr Denise Manfrini und so trafen wir uns auf dem Parkplatz des Restaurants Bären in Kölliken. Erfeulicherweise schien die Sonne und das war nach den vorangegangenen grauen Tagen eine richtige Wohltat. Unter angeregten Gesprächen machten wir uns auf den Weg und unternahmen einen gemütlichen Spaziergang. Unterwegs wurden wir von freundlichen jungen Samichlaus-Gehilfen mit feinen kleinen Chlaussäckli beschenkt. Was für eine wunderbare Überraschung - herzlichen Dank dafür!

Nach einer kurzen Rast ging es weiter, aber bald schon war der nächste Stopp angesagt und es hiess aufstellen für's Gruppenbild. Übrigens geht fotografieren doch sehr viel einfacher, wenn man nicht gleichzeitig zwei Hunde führen muss - an dieser Stelle herzlichen Dank an Trudy und Ernst, die sich während des Spaziergangs meiner zwei Fellnasen angenommen haben. Nach ein bisschen rücken fanden schliesslich alle Platz auf dem Bild. Nach dem Gesamt-Gruppenfoto wurden dann auch noch die Junghunde aus den Würfen 2020 und 2021 zu einem Gruppenbild gebeten und die Jungspunde haben wirklich toll posiert!

Danach ging es auf die letzte Etappe des Spaziergangs und zurück zum Restaurant. Dort durften wir uns mit unseren Hunden im wunderschönen Saal niederlassen. Bei jedem Gedeck lag als Dekoration ein Salzteig-Eurasier, liebevoll von Denise angefertigt, welche mit nach Hause genommen werden durften. Ganz herzlichen Dank für diese tolle Arbeit, liebe Denise - diese kleinen Eurasier finden sicher bei allen einen Ehrenplatz zuhause!

Bevor das Essen serviert wurde, bedankte sich der Präsident einmal mehr bei seinen Vorstandskolleginnen und -kollegen für deren Arbeit, insbesondere bei Ruth Anderegg, welche im Sekretariat wohl den grössten Arbeitsaufwand hat. Die Organisatoren der Anlässe 2021 wurden als Dank mit einer süssen Kleinigkeit beschenkt. Eine Besonderheit an den Eurasiertreffen ist, dass sie in ganz unterschiedlichen Regionen stattfinden, wenn sich Mitglieder für die Organisation zur Verfügung stellen. Es braucht tatsächlich nicht viel mehr, als eine schöne Wander-/Spazierroute und eine Gelegenheit für Mittagessen - sei es eine Grillstelle im Wald oder ein Restaurant oder... Beim Aufruf für die Anlässe 2022 meldete sich spontan jemand von den Anwesenden für die Frühjahrswanderung - Bravo und herzlichen Dank für die Bereitschaft! Es wäre schön, wenn sich für die Organisation der anderen Treffen ebenfalls noch Mitglieder melden würden (jederzeit gerne beim Präsidenten oder beim Sekretariat).

Im Anschluss wurden wir mit einem feinen Essen verwöhnt und es war herrlich, im Kreise der Eurasierfamilie zu plaudern, sich auszutauschen und das Beisammensein zu geniessen.

Nach dem Essen wurden die anwesenden Junghunde aus den Würfen 2020/2021 vorgestellt und jede der Fellnasen durfte sich ein Spielzeug aussuchen. Den einen fiel es gar nicht leicht, sich zu entscheiden, waren es doch alles niedliche Spielzeuge.

Im Eurasier-Shop gab es auch wieder tolle Artikel zu bestaunen und zu kaufen. Wer weiss - vielleicht landet der eine oder andere ja hübsch eingepackt unter dem Weihnachtsbaum?

Wie immer, verging die Zeit extrem schnell und bald schon herrschte Aufbruchstimmung. An dieser Stelle nochmals ganz herzlichen Dank an Denise Manfrini für die Organisation. Es war wunderschön und wir freuen uns bereits auf das nächste Wiedersehen.

Nun wünschen wir allen Freunden des Eurasiers noch eine lichtvolle Adventszeit, ein wunderschönes Weihnachtsfest und vor allem einen gesunden Start ins neue Jahr!

Bea Frey mit Okelani und Finn


Hier geht's zum Fotoalbum

(Fotos: Bea Frey)

zurück

Rüde wildfarben

Hündin falbenfarben

Rüde rotfalben

Hündin schwarz mit Abzeichen

Rüde wolfsgrau


©2009 Design & Layout by SEC - Kopieren verboten! WebmasterSitemapHaftungsausschluss