Home

|

SEC
IEU



News Der Verein Der Eurasier Termine Zucht Ausstellungen Fotos & Berichte Shop Links Gästebuch
Hündin wolfsgrau


zurück


Herbstwanderung vom 9. Oktober 2016
auf dem Rüsler in Neuenhof


Als ich bei der Anmeldung zur Herbstwanderung las wohin es ging, dachte ich "Rüsler - hmmm, das sagt mir was..." Ach ja, da waren wir im Juni am Wurftreffen und der Organisator schwärmte von der tollen Aussicht, die man da oben hat - oder besser gesagt hätte. Es war an diesem Tag nämlich trüb und man sah leider nicht viel. Umso mehr freute ich mich nochmals dorthin zu kommen, in der Hoffnung, nun die tolle Aussicht zu geniessen...

Nun, am Sonntag um 09.45 Uhr traf ein kleines Grüppchen, nur ca. 15 Personen und fast so viele Hunde, pünktlich auf dem Parkplatz vom Restaurant Rüsler ein. Wir wurden von Präsident Ernst Schaad und Organisatorin Trudi Kellner herzlich begrüsst und so konnte es losgehen zur Rundwanderung mit toller Aussicht ins Limmattal, Reusstal und und und..... Tja, wäre da nicht wieder dieser Nebel gewesen. Wieder hiess es: "Wisst ihr, da würde man bis in die Innerschweiz sehen und dort drüben würde man bis in den Schwarzwald sehen" - aber eben "würde"... Leider konnte man nur erahnen, wie schön es da oben sein muss, sollte das Wetter gut sein. Aber wir sahen immerhin mehr als im Juni und Trudi hat uns ihre Heimat super präsentiert, die eine oder andere Ortschaft sah man tiptop und dass es eine schöne Gegend ist konnte man auch erkennen.

Auf halber Strecke wurden wir sogar mit einem Apéro (von den Vorstandsmitgliedern geschleppt) verwöhnt. Petrus war wenigstens so nett mit uns und liess die Wasserschleusen geschlossen, trotzdem war es ein wenig garstig und der eine oder andere begann zu frösteln. So spazierten wir weiter auf dem schönen Rundweg Richtung Restaurant. In der warmen Gaststube, für manche zu warm und sofort wurde die Heizung zurückgedreht, wurde bei gemütlichem Zusammensein gespiesen und getrunken. Es wurde geplaudert, Erfahrungen wurden ausgetauscht und die Hunde schliefen unter und neben den Tischen - hatten sie doch auch eine anstrengende Wanderung mit flirten, schnuppern und zickeln hinter sich. Aber ehrlich - heute waren die Jungs verhältnismässig zahm, das gibt es tatsächlich auch bei unseren Eurasier-Boys.

So gegen 15.30 Uhr hiess es dann für die meisten "Tschüss, bis zum nächsten Mal". Ja sicher, auch wir kommen wieder und eines ist auch klar: Diesen Rüsler will ich mal bei schöner Aussicht geniessen, damit ich die tollen Ausführungen von Trudi bestätigen kann. Danke Trudi, es war schön. Ruth liess leider den Nebelspalter zu Hause, trotzdem genossen wir einen schönen und gemütlichen Sonntag.

Bis bald und hoffentlich ein Wiedersehen bei uns am Adventshöck
in Zeiningen.

Doris Näf mit Eurasier-Boy Asco


Hier gibt's Fotos...
(Fotos von Ruth, Trudi und Bernhard)

zurück

Rüde wildfarben

Hündin falbenfarben

Rüde rotfalben

Hündin schwarz mit Abzeichen

Rüde wolfsgrau


©2009 Design & Layout by SEC - Kopieren verboten! WebmasterSitemapHaftungsausschluss